SESAM'GR: Ein Leitfaden für Praktika in der Großregion 

Im Rahmen des Projekts SESAM'GR - unterstützt durch das Programm Interreg VA GR - und insbesondere der Maßnahmen, die die Achse „Grenzübergreifende Berufsorientierung” betreffen, waren sich die Partner von Anfang an der Bedeutung bewusst, die das Kennenlernen des großregionalen Arbeitsmarktes durch grenzübergreifende Schülerpraktika einnimmt.

Eine grenzüberschreitende Projektgruppe hat einen zweisprachigen Leitfaden erarbeitet, der sich an die Schüler*innen, an die Eltern, die ein Lehrer*innen und an die Ausbildungsleiter*innen in den aufnehmenden Unternehmen richtet. 

Dieser Leitfaden umfasst pädagogische Richtlinien, rechtliche und logistische Empfehlungen und spezifische Formulare und ist somit eine Referenz für alle an der Durchführung von grenzübergreifenden Praktika Beteiligten. 

Der Leitfaden wurde am Freitag, den 10. Januar 2020, in der Sekundarschule Jean-Moulin de Forbach, in Anwesenheit von Vertreter*innen der Politik aus der Moselle, dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Belgien und Luxemburg, vorgestellt.